Gospelchor der Germania wünscht eine geruhsame Vorweihnachtszeit

von Adminstrator (Kommentare: 0)

Aufruf zur freundschaftlichen Unterstützung

Gospelchor der Germania wünscht eine geruhsame Vorweihnachtszeit

Aufruf zur freundschaftlichen Unterstützung

 

(mmw) Die Corona-Werkstatt des Gospelchors hat wieder getüftelt und schon am vorletzten Sonntag, dem 1. Advent, konnte man auf Facebook und auf Instagram unter „Gospelchor Hemsbach“ eine musikalische Einstimmung auf die besinnliche Adventszeit anhören.
Ab Dienstag, dem 1. Dezember startete dann an gleichem Ort der klingende Adventskalender des Chors.
Das heißt jeden Tag wird, durch das Öffnen eines Türchens, ein oder zwei Liedbeiträge die Tage bis Weihnachten versüßen.
Aus unterschiedlichen Konzerten haben die singenden Weihnachtswichtel Videos zur Ansicht und Freude gepostet. Der Gospelchor wünscht allen Freunden und Familien ein musikalisches Hörvergnügen. Im Übrigen ist es auch möglich diese Liedbeiträge zu hören, ohne auf Facebook zu sein.

Wenn Sie beim Hören des musikalischen Adventskalenders das Gefühl bekommen, dass Ihnen die Auftritte des Gospelchors in diesem Jahre gefehlt haben, dann kommt Ihnen vielleicht auch der Gedanke, wie die Vereine das Jahr finanziell überstanden haben.
Viele haben von ihren Mitgliedbeiträgen und Rücklagen gelebt. Schön, dass es da einige Menschen gab, die den Chor mit einer Spende unterstützt haben.

Wenn auch Sie zu diesen Menschen gehören möchten, würden wir uns sehr freuen (Germania Hemsbach e.V. IBAN DE 36 6705 0505 0078 1644 76 ).

 Die Frauen vermissen ihr Publikum und können es kaum erwarten vielleicht im nächsten Jahr wieder loszulegen.

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.