Gospelchor auf Künstlersymposium

von M. M-W. (Kommentare: 0)

Gospelchor der Germania auf Künstlersymposium am Hemsbacher Wiesensee

(m.m-w.) Das vom „Förderverein KunstPlatz“  initiierte Skulpturen- Symposium, findet vom 19. Juli- 03. August in Hemsbach statt. Zu diesem kreativen, zweiwöchigen Projekt, sind auch die  Frauen des Gospelchores eingeladen, um einen eigenen künstlerischen Beitrag zu leisten.

Nicht Holz, Metall oder Sandstein, wie bei einigen der sechs Skulpturen erschaffenden Künstler, sind die Mittel ihrer Wahl, sondern, wie schon oft erfolgreich bewährt, die Singstimmen der Powerfrauen.

Am Mittwoch, 24. Juli 2013 treffen sich aus diesem Grund die Chorfrauen nicht wie üblich im Proberaum der Synagoge, sondern direkt am Wiesensee. Um 18:30 Uhr hat man dann die Gelegenheit die stimmgewaltigen Damen, mit vier Liedbeiträgen, live zu erleben.

Eine wunderbare Symbiose von bildhafter Kunst und die Kunst der schönen Töne. Also nicht, vergessen, der Wiesensee bietet dieser Tage eine Menge, auch  außerhalb der Schwimmzeiten. 

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.